Maria treibt ab

Simon war in der Stadt unterwegs und ist dabei auf die Demo für sexuelle Selbstbestimmung gestoßen. Das nehmen wir zum Anlass, um Euch über Abtreibungen aufzuklären. Hätte Maria abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben! Wir haben uns seit vier Wochen nicht gehört und daten uns und euch mal up zur Frage, was in der Zwischenzeit […]

Mit der Klappstulle auf Kremserfahrt

Wie habt ihr den Vatertag in Eurer Kindheit verbracht? Auf dem mit Flieder und Birkenzweigen geschmückten Fahrrad und einer Käsestulle in der Hand? Oder auf der Kremserfahrt zwischen den angeheiterten Männern der Familie? Wir tauschen ein paar Erinnerungen aus, aber lasst Euch so viel sagen: im Osten war das über die Bundesländer hinweg ziemlich ähnlich. […]

Party im Panic Room

Ein Sechstel des Jahres ist rum und schon ist genug für ein ganzes Jahr passiert. Wir kommen kaum hinterher, alle relevanten Themen in unserem Podcast zu verarbeiten. Aber first things first: Corona, COVID-19, die Pandemie ist da und hält Berlin im Klammergriff. Zumindest beflügelt sie den Einzelhandel. Hast auch Du schon gehamstert? Tofu ist leider […]

Wandelnde Karteileiche

Zwei Wochen kein Rotkäppchen und Wolf, zwei Wochen keine Hütte im Wald. Frau Hü, Stromknappheit in Brandenburg und ausfallende Technik haben das schönste Hobby auf der Welt zu lang warten lassen. Doch wir sind fresh zurück am Start und freuen uns so sehr darüber, dass wir euch einen albernen Start ins Wochenende präsentieren. Harte politische […]

Meine Angst rettet Euer Klima

Der Mietendeckel kommt! Und ihr freut euch doch bestimmt alle schon auf Mietsenkungen, oder? Oder sind Rotkäppchen und Wolf HörerInnen eher auf der kapitalakkumulativen Seite der Macht unterwegs und besitzen reihenweise Häuser im Prenzlberg? Wir diskutieren noch einmal, was der Mietendeckel für Berlin und für Reiche/Arme sowie Neubauten heißt. Seid gewarnt: Die Stimmung wird etwas […]