Haßloch ist nicht Berlin: Lügen-Simon!

Wie immer, alles anders. Die Serie hält: Wir bleiben wöchentlich trotz vieler privater, beruflicher und gesellschaftlicher Widrigkeiten. Für den Hörer, die Hörerin und das Hörer! Im Mittelpunkt stand diesmal die SPD Sozialstaatsreform. Hier musste Susann noch einmal nachsteuern. Seite für Seite gehen wir durch das Papier, decken Widersprüche auf und finden neue Gemeinsamkeiten. Simon fordert […]

Alle dürfen mitdenken

In Folge 23 schauen wir über den Gartenzaun auf unseren Nachbarn Brandenburg. Trotz Gartenzwerg-Gezank wollen die beiden schönsten Bundesländer Deutschlands besser zusammenarbeiten, auch ohne Fusion. Die nachbarschaftliche Idylle ist nicht perfekt – warum, erfahrt Ihr im Podcast. Enteignung, Vergesellschaftung, Sozialismus? Alles Worte, die man eigentlich nur aus dem Geschichtsunterricht kennt. Jetzt sind sie aber wieder […]

Vorsätze und Glaskugel

Neues Jahr, neuer Podcast! Wir haben viele gute Vorsätze im Gepäck für 2019. Von privat bis podcast, von Wellensittichen und “was habe ich geschafft, wenn ich 30 bin”, bis hin zur Frage, wie es mit uns weitergeht, wir geben Antworten. Der sanfte Einstieg ins neue Politikjahr bringt auch die Frage mit sich, was Berlin in […]