Blut-Toffifee

Ein Tag vor dem Teil-Lockdown erwartet Euch in dieser Folge ein Abgleich der neuen Maßnahmen in Berlin und Brandenburg. Einiges läuft parallel. Doch Ihr werdet überrascht sein, an welchen Stellen sich Unterschiede auftun (Clickbait-Alarm!). Die Berliner Grünen haben sich für ein neues altes Landesvorsitzendenduo entschieden. Doch die Kräfteverhältnisse zwischen Realas und Linksgrünen scheinen sich zu […]

Der dreibeinige Hund

Simon beißt gerade in sein erstes Backfischbrötchen auf der Insel Rügen, Susann kuschelt sich in die Kuschelsocken und streamt die Frankfurter Buchmesse. Es sind Ferien! Pandemisch bedingt stehen sie jedoch diesmal unter einem anderen Stern. Déja-Vus, Flashbacks: Toilettenpapier wird zur Tauschware, Familienbesuche abgesagt, Streamingdienste verzeichnen Zuschauerzuwächse. In Cottbus und Berlin gilt die Sperrstunde. Wir sind […]

Wie eine viertel Valiumtablette

Das politische Berlin geht in die Sommerpause. Davor gab es jedoch noch einige Paukenschläge. Da hätten wir: Die Neuwahl des Fraktionsvorsitzendenduos der Linken. Die Ankündigung zur Gründung einer neuen Partei mit Klimafokus radikal:klima und die Reaktion der Grünen Partei- und Fraktionsspitze darauf die Verabschiedung eines neuen Gesetzes zur Bürgerbeteiligung und natürlich der WUMMS – das […]

Mit der Faust geschüttelt

Heute entschädigen wir Euch für ein Wochenende ohne Euren heiß geliebten Podcast mit einem großen Strauß an politischen und weniger politischen Themen. Der Blick auf die Landespolitik: Grüne und Linke bereiten die Abgeordnetenhauswahl für das kommende Jahr vor. Allerdings unterscheiden sich beide im Vorgehen völlig. Die einen beginnen mit der Personalfrage, die anderen mit den […]

Dominikanische Republikaner

Susann urlaubt und Simon ist alleine. Janz alleene! Wir schauen auf die Ereignisse der letzten Woche. Zudem ist Post aus der DomRep eingeflogen. Fünf mysteriöse Stichpunkte hat Susann über den Atlantik gekabelt. Wir überlegen gemeinsam, was das soll!?