Blut-Toffifee

Ein Tag vor dem Teil-Lockdown erwartet Euch in dieser Folge ein Abgleich der neuen Maßnahmen in Berlin und Brandenburg. Einiges läuft parallel. Doch Ihr werdet überrascht sein, an welchen Stellen sich Unterschiede auftun (Clickbait-Alarm!). Die Berliner Grünen haben sich für ein neues altes Landesvorsitzendenduo entschieden. Doch die Kräfteverhältnisse zwischen Realas und Linksgrünen scheinen sich zu […]

Dirty Shutdown

In einer Welt des Wandels bieten wir Euch, was ihr wirklich braucht: Stabilität. Trotz oder gerade wegen des Corona Virus ist es jetzt Zeit, sich zu besinnen. Wem kann ich helfen? Wo kann ich Blut spenden? Was mache ich mit meiner Zeit? Frage nicht, was die Gesellschaft für dich tun kann, sondern was du für […]

Rote Linie Enteignung

Politik war seit der Wende in Berlin selten so bewegend und polarisierend. Das Augenmerk der Republik liegt auf Berlins Wohnungsbaupolitik. Enteignen, Sozialismus, Mietendeckel, Mietenmoratorium – die Gemüter brodeln von links nach rechts. Ohne uns in juristischen Feinheiten zu verstricken, wissen wir die Polarisierung der Debatte entlang der Pole Sozialismus-Kapitalismus zu schätzen. Einig sind wir uns […]

Kategorien
Allgemein

It‘s getting hot in Berlin

Transitzonen, Söder und Merkel liefern den Auftakt unserer ersten Ferienfolge. Abgeordnetenwatch hat den Berliner Bundestagsabgeordneten Schulnoten gegeben. Klassenprimus ist Gregor. Simon hatte den richtigen Riecher bei der Verwaltungsreform – die Revolution bleibt scheinbar aus. Gewerbe oder Wohnungsbau? Die Senatorinnen Lompscher und Pop diskutieren eine zentrale Frage für die weitere Entwicklung in Berlin. Da rede nochmal einer von der fehlenden Unterscheidbarkeit zwischen den Parteien. Weitere Themen: Kitakrise, Fanmeile, Thüringer Rotwein, Wikana-Kekse, Werken und Schulgarten.