Der dreibeinige Hund

Simon beißt gerade in sein erstes Backfischbrötchen auf der Insel Rügen, Susann kuschelt sich in die Kuschelsocken und streamt die Frankfurter Buchmesse. Es sind Ferien! Pandemisch bedingt stehen sie jedoch diesmal unter einem anderen Stern. Déja-Vus, Flashbacks: Toilettenpapier wird zur Tauschware, Familienbesuche abgesagt, Streamingdienste verzeichnen Zuschauerzuwächse. In Cottbus und Berlin gilt die Sperrstunde. Wir sind […]

Sürpriz

So unerwartet, wie eine garstige Erkältung. So fluffig, wie eine Hängematte voller Wattebällchen. Und so nahrhaft, wie ein kleines Steak. Das ist die RuW Überaschungsfolge mitten in den Ferien. Enjoy!

100 Tage Corona

100 Tage sind seit dem Beginn des Lockdowns vergangen. Es gibt uns immer noch und wir freuen uns, dass auch das politische normal-business in der Hauptstadt weiter geht. Die Sendung heute liegt irgendwo zwischen zerstörerischem Chaos und glitzernder Kreativität. Wie ihr es gewohnt seid gibt es das mit einer großen Portion Samstagmorgen-Gute-Laune! In den heißen […]

Wie eine viertel Valiumtablette

Das politische Berlin geht in die Sommerpause. Davor gab es jedoch noch einige Paukenschläge. Da hätten wir: Die Neuwahl des Fraktionsvorsitzendenduos der Linken. Die Ankündigung zur Gründung einer neuen Partei mit Klimafokus radikal:klima und die Reaktion der Grünen Partei- und Fraktionsspitze darauf die Verabschiedung eines neuen Gesetzes zur Bürgerbeteiligung und natürlich der WUMMS – das […]

Ambiguitätstoleranz – WTF!?

Dunning-Kruger Effekt, Ockhams Razor, Resonanz und Ambiguitätstoleranz: heute wird es deep. Simon hat über die Verortung des Menschen in der Corona-Welt nachgedacht und sich tief in der Philosophie verloren. Doch das Schöne ist: Er lässt uns daran teilhaben. Taucht mit uns ein in die Frage, wie viel Grau unsere und Eure Welt verträgt. Wie steht […]