Meine Schuld

Es ist ein klassischer Sonntagmorgen, aber doch etwas anders als sonst. Schneestürme fegen über das Land, Türen und Fenster sind mit Stofffetzen und Sandsäcken abgedichtet, Stühle werden zu Feuerholz verarbeitet. Um den ganzen Winterstress durchzustehen, erwartet Euch heute eine warme und wohlige Folge mit hohem Feelgoodwert. Wir reden über skandinavische und russische Schimpfwörter. Die besten Dokus für den cozy Sonntag bekommt ihr von uns in unsere heißen Sechs. Wovon träumt ihr eigentlich nachts? Susann offensichtlich von Parlamentsdokumentationen. Euch erwartet daher auch ein kleiner Vergleich zwischen Brandenburg und Berlin.

Ein bisschen Politik gibt’s aber auch. Simon beschreibt Öffnungsszenarien für die sinkenden Corona-Zahlen. Wann kann es losgehen, wie kann Öffnung sicher ausgestaltet werden? Susann stellt eine kleine Anfrage aus Brandenburg vor: Wie hat sich die Zahl der Angriffe auf Parteibüros in Brandenburg entwickelt?

Viel Spaß, kuschelt Euch ein, trinkt einen Jagertee und geratet mit uns ins Schwelgen.

Möge die Elster dein Gehirn trinken!

Angriffe auf Parteibüros

https://www.parlamentsdokumentation.brandenburg.de/starweb/LBB/ELVIS/index.html

https://pardok.parlament-berlin.de/starweb/AHAB/

https://karrierebibel.de/impostor-syndrom-hochstapler/

https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.